Elektro-Rohinstallation

Kaum waren die Fenster im Haus kam auch schon die Elektrik. Das Team von Herrn Breede hat in nur 2 Tagen gefühlt mehrere Kilometer Kabel im Haus verlegt, hunderte von Dosen in die Wände eingesetzt und überhaupt endlos viele Kanäle für die Kabel in die Wand geschlitzt. Lichtschalter, Steckdosen, Schalter für die Rollläden – auf den ersten Blick scheint alles da zu sein wo es hingehört. Ob auch alles richtig verkabelt ist werden wir wohl erst später sagen können, aber wir sind optimistisch! Hier ein paar Beispiele wie es aktuell noch aussieht…

Großes Badezimmer:

DSC_3294_01

Hausanschlussraum:

DSC_3442_01

Flur (hier sieht man auch gut die abgedichtete Bodenplatte):

DSC_3437_01

Essbereich / Küche:

DSC_3454_01

Morgen werden die Kabel unter dem Innenputz verschwinden. Dann wird alles schon wieder ganz anders wirken… Das war das Ende der 34. KW.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Anti-Spam Quiz: