Die Küche

Kurz vor der Übergabe bietet es sich an Urlaub zu haben. Dienstag und Mittwoch wollte um 7 Uhr in der Früh das Küchenteam von Möbel Höffner anfangen zu werkeln. Mit einem großen LKW standen sie vor der Tür und haben angefangen eine Kiste nach der anderen ins Haus zu tragen.

DSC_5457

Gesammelt wurde im Erker und innerhalb kürzester Zeit konnte man tatsächlich eine Küche erkennen.

DSC_5458

Wenn man als Bauherrin nicht im Weg stehen möchte muss man sich einen guten Platz suchen – da bietet es sich an das kleine Badezimmer auf Hochglanz zu polieren. Das ist nicht so einfach, die Fliesen mussten 7x abgewaschen werden bevor der Schleier vom Verfugen weg war. Aber zurück zur Küche…

DSC_5460

Am Ende des ersten Montage-Tages wurden die Elektrogeräte eingesetzt. Die Fronten waren noch abgeklebt und die Griffe nicht angebracht.

DSC_5462

DSC_5464

Dann hat am nächsten Morgen nicht mehr viel gefehlt – die Geräte wurden fest eingesetzt, die Fronten von der Folie befreit, die Griffe angebaut, die Blenden angebracht, Silikonfugen und Abschlussleisten gezogen und die Spüle und die Dunstabzugshaube eingebaut…

DSC_5466

Wir sind sehr zufrieden!

DSC_5470

P.S.: Ausgesucht haben wir die Küche im im Februar 2013, gekauft haben wir sie im April. Dann haben wir Herrn Müller von Höffner in Berlin Marzahn noch 3 oder 4 mal mit Upgrades besucht und im September wurde die Bestellung ausgelöst. Mit Lieferzeit und allem drum und dran hat das so perfekt mit dem Einbau in den Zeitplan gepasst.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Anti-Spam Quiz: